top of page

"Ein Traum im Eis: Von der Sehnsucht zur Realität auf der Neumayer 3"


Es gibt Träume, die so groß sind, dass sie fast unerreichbar erscheinen. Einer dieser Träume führte mich in die eisige Stille der Antarktis, genauer gesagt zur Neumayer 3. In diesem Blogbeitrag möchte ich meine Reise teilen, von der Sehnsucht nach dieser einzigartigen Forschungsstation zu meinem erfüllten Traum, in den eisigen Weiten der Antarktis zu arbeiten.

*Die Faszination der Antarktis: Ein Traum nimmt Form an*

Schon vor 15 Jahren fesselten mich die Berichte über die unendlichen Eislandschaften und die geheimnisvollen Forschungen in der Antarktis. Mein größter Traum war es, selbst Teil dieses eisigen Abenteuers zu werden. Die Vorstellung, auf der Neumayer 3 zu arbeiten, wurde zu einer lebendigen Sehnsucht, die mich nicht mehr losließ.


*Der Weg zum Traum: Bildung, Entschlossenheit und die Liebe zur Antarktis*

Mein Weg zur Neumayer 3 war von Entschlossenheit und der Liebe zur Fortbildung geprägt. Lehre, Meisterbrief und praktische Erfahrungen ebneten mir den Weg, während meine Leidenschaft für die Antarktis mich antrieb. Die Aussicht, einen Beitrag zum Leben auf der Neumayer 3 in der Antarktis zu leisten, gab meinem Traum klare Konturen.

*Bewerbung und Warten: Die Spannung steigt*

2012 hab ich mich das erste mal beworben. Leider hab ich es zu dieser Zeit nicht in die engere Auswahl geschafft. Nachdem ich den Mut erneut aufgebracht habe, meinen Traum zu verfolgen, bewarb ich mich ein weiteres mal. Nun folgte die Phase des Wartens. Die Bewerbung für eine Position auf der Neumayer 3 war nicht nur eine formelle Angelegenheit – sie war ein Herzschlag, der meinen Traum einen Schritt näher rücken ließ. Die Spannung während dieser Zeit war kaum in Worte zu fassen.


*Die Nachricht: Der Moment, in dem der Traum Realität wird*

Dann kam der Tag, an dem die erlösende Nachricht eintraf – ich wurde ausgewählt, auf der Neumayer 3 zu arbeiten. Der Moment, in dem der Traum Realität wurde, war überwältigend. Die Mischung aus Freude, Dankbarkeit und Aufregung schuf ein Gefühl, das kaum in Worte zu fassen ist. Jedoch war es damit noch nicht getan. Erstmal folgten unzählige ärztliche Untersuchungen um meinen Gesundheitszustand abzuchecken. Wie man sich denken kann ist eine medizinische Versorgung hier auch nur bedingt möglich und eine Ausreise nicht immer gewährleistet.


*Ankunft auf der Neumayer 3: Zwischen Traum und Wirklichkeit*

Die Ankunft auf der Neumayer 3 war wie ein Schritt in eine andere Welt. Das Knirschen des Eises unter den Stiefeln und die schiere Weite der Landschaft bestätigten, dass mein Traum Wirklichkeit geworden war. Die Forschungsstation, die ich so oft auf Bildern gesehen hatte, stand nun vor mir – ein Ort der Innovation und Entdeckung. In diesem Moment kämpfte ich nicht nur mit meinen Tränen.



*Arbeit und Erfüllung: Der Traum lebt in der Realität*

Die Arbeit auf der Neumayer 3 ist anspruchsvoll, aber erfüllend. Jeder Tag bringt neue Herausforderungen, aber auch die Möglichkeit, einen Beitrag für dieses einzigartigen Ökosystems zu leisten. Der Traum, auf der Neumayer 3 zu arbeiten, hat sich nicht nur erfüllt, sondern lebt in jeder Entdeckung, in jedem Experiment und in der Gemeinschaft weiter.


*Fazit: Ein Traum, der sich entwickelt*

Mein größter Traum, auf der Neumayer 3 in der Antarktis zu arbeiten, ist nicht nur ein Kapitel meines Lebens, sondern ein sich ständig entwickelndes Abenteuer. Die Realität übertrifft die Vorstellungskraft, und jede Erfahrung auf dieser einzigartigen Forschungsstation trägt dazu bei, meinen Traum lebendig zu halten. In der Antarktis zu arbeiten ist nicht nur eine berufliche Erfüllung – es ist eine Reise, die mich weiter trägt als meine kühnsten Träume es je vermochten. 🦭❄️🐧


Am Samstag geht es mit dem nächsten Blogbeitrag über die Anreise von München über Oslo nach Südafrika und dann endlich in die Antarktis zur Neumayer-Station weiter. Seid gespannt. 🥰❄️🐧



505 Ansichten3 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

3 Comments


Toll liebe Viktoria, ich wünsche dir tolle Erlebnisse auf deine Reise 🐧🐧🐧Freue mich schon auf den nächsten Beitrag. Liebe Grüße 🥰

Like

Hannelore Loher
Hannelore Loher
Dec 13, 2023

super Viktoria ich bin schon neugierig auf den neuen Block😘

Like

Super Viktoria 👌 du bist großartig; ich bin echt stolz auf dich und bewundere deinen Einsatz 👩🏻‍🍳👍

Like
bottom of page